Die Wahl eines Welpen

Wer über einen Tosa-Welpen nachdenkt, soll seine Wahl nicht unterschätzen. Die Unterhaltung ist sehr teuer ( qualitativ hochwertiges Futter, Tierpflege, größeres Bett, größeres Halsband, größere Schüssel usw. als bei einem kleinen Hund).
Bei der Wahl des Welpen sollte der Kaufpreis nicht entscheident sein.
Zuerst sollten Sie sich über die Details der Rasse und über die Qualität der Vorfahren, z.B.gesundheitliche Probleme, erkundigen.
Lernen Sie den Zuchtort kennen.
Der Welpe sollte aktiv sein. Er sollte ein sauberes Fell besitzen und der Ernährungszustand sollte perfekt sein.

Idealerweise wachsen Welpen zusammen mit ihrer Mutter im familiären Umfeld auf. Hier begegnen sie verschiedenen Reizen und stehen in engem Kontakt mit Menschen. So schaffen sie sich eine positive Beziehung zu Erwachsenen und Kindern.
Informieren Sie sich auch über die Eltern der Welpen , die Umgebung, in der sie leben , ihren Gesundheitsstatus ( Testergebnisse Dysplasie) und lernen sie den Charakter kennen.
Ihr Welpe darf nicht jünger als acht Wochen sein. Eine frühere Trennung von der Mutter würde ein großes Risiko bedeuten und könnte zu Verhaltensstörungen führen.
Der Welpe sollte von dem Züchter in gutem Gesundheitszustand (entwurmt , geimpft, gechipt, an feste Nahrung - Fleisch, Granulat gewöhnt) abgegeben werden.



Webdesign for breeders

© 2014 TOBIGERI kennel. Tvorba stránek pro chovatele